Skitour Gizzifurgge - Wildstrubel 3243m

Samstag
17.02.2018  -  
Sonntag
18.02.2018

Tour

Skitouren

Berner Oberland

Zweitagestour

Stufe Starter

min. 4 / max. 8

Hotel

Fr.  495.00 / Person

» jetzt buchen ...» Anbieter kontaktieren

Beschreibung

Die Aufstiege werden mit Bahnen verkürzt, die Abfahrten sind umso länger. Nach einem Bad in Leukerbad verbringen wir den Abend im Hotel Wildstrubel auf der Gemmi.

1.Tag Anreise nach Wiler. Seilbahn zum Hockenhorn. Abfahrt zum Lötschenpass 2678m und Aufstieg zur Gizzifurgge 2912m. Herrliche Abfahrt nach Leukerbad 1400m. Mit Seilbahn zum Hotel auf der Gemmi. 2.Tag Aufstieg zum Wildstrubel 3243m und rassige Abfahrt je nach Verhältnisse nach Adelboden oder in die Lenk.




Programmbeschreibung:


Höhenfieber freut sich auf ein interessantes Tourenweekend mit Dir. Für Deine optimale Vorbereitung und zur Einstimmung auf diese Tage bitten wir Dich, die folgenden Infos durchzulesen.

Es ist obligatorisch, 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) die letzten Informationen zu Deiner Tour zu lesen. Wir senden Dir dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Du informierst Dich unter , Rubrik „“. (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).

Vorgesehener Tourenablauf
1.Tag Anreise nach Wiler. Seilbahn zum Hockenhorn. Abfahrt zum Lötschenpass 2678m und Aufstieg zur Gizzifurgge 2912m. Herrliche Abfahrt nach Leukerbad 1400m. Mit Seilbahn zum Hotel auf der Gemmi.
Aufstieg 300Hm, Abfahrt 2000Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2 Std.

2.Tag Aufstieg zum Wildstrubel 3243m und rassige Abfahrt je nach Verhältnisse nach Adelboden oder in die Lenk.
Aufstieg 1100Hm, Abfahrt 1500/2300Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4.5 Std.

Skihochtour
Diese Tour führt über Gletscher durch hochalpines Gelände. Eine gute Skitechnik und sicheres Aufsteigen und Abfahren, auch in steilerem Gelände ist notwendig. Wir empfehlen Skihochtouren nicht als Saison-Einstieg oder direkt nach einem Skitouren-Grundkurs.

Unterkunft
Wir übernachten im Hotel Wildstubel (Tel. 027 470 12 01) im Doppelzimmer mit Etagendusche.

Treffpunkt
Unser Bergführer erwartet Dich um 09:13 Uhr an der Bushaltestelle Wiler (Lötschen), Talstation. Fahrplanwechsel vorbehalten.

Anreise
Von Deinem Wohnort nach Wiler (Lötschen), Talstation. Rückreise ab Adelboden oder Lenk.

Zusatzkosten
Transportkosten wie Bergbahnen, Skilifte, und Thermalbad (ca. CHF 80.- bis CHF 100.-). Badetücher für das Burgerbad in Leukerbad können für CHF 5.- gemietet werden (Depot CHF 20.- / Stand 2013).

Verschiedenes
Anreise im Skitenue. Wir kommen vor der Tour nicht beim Hotel vorbei. Das Gepäck muss an beiden Tagen mitgetragen werden.

Skitechnik
Diese Tour ist abfahrtstechnisch anpsruchsvoll. Die Abfahrten von der Gizzifurgge und vom Wildstrubel nach Adelboden oder Lenk sind relativ steil und entsprechen eher der Stufe Mittel. Es ist eine gute und sichere Skitechnik notwendig.


Wir informieren Dich wie folgt über die : bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Dir dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Deine Mailadresse oder Du informierst Dich unter , Rubrik „“ (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungs-bestätigung).

Nach der Tour
Nach der Tour senden wir Dir per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.




Anforderungen:

Technik: leicht-mittel; Ausdauer: leicht

Highlight

Leistungen / Preis

Kosten pro Person:   Fr. 495.00

Im Preis inbegriffen sind:
4-8 Gäste pro Bergführer
1 Nacht im DZ mit Etagendusche, 1x Halbpension, Tourentee.

Treffpunkt

Wiler (Lötschen), Talstation, 09:13 Uhr

Anbieter

 

 

Advertising Advertising Advertising Advertising Advertising