Tessiner Traumtouren auf Schneeschuhen

Donnerstag
25.01.2018  -  
Sonntag
28.01.2018

Tour

Schneeschuhwandern

Tessin

4 Tages-Tour

Stufe Starter

min. 5 / max. 10

Hotel

Fr.  1'090.00 / Person

» jetzt buchen ...» Anbieter kontaktieren

Beschreibung

In den südlichen Tessiner Alpen haben Schneeschuhtouren noch das Flair von Entdecken und Abenteuer. Dazu kommen Kulinarik und Komfort eines echten Wohlfühlhotels – fertig ist der gelungene Mix aus Genießen, Erleben und Erholen. Wir finden ihn im Valle di Campo, wenige Kilometer nördlich von Locarno.

1. Tag Anreise nach Campo Vallemaggia (1281m) und Rundtour über die Alp Corte Nuovo. 2. Tag Tour zur Pioda Bagnata (2205m). 3. Tag Über den Passo Quadrella (2137m) nach Bosco Gurin 4. Tag Abschlusstour zum Sasso di Magnello (2170m).


Programmbeschreibung:
Die Alpinschule Berg+Tal heisst Sie im Tessiner Valle di Campo, Seitental des Valle Maggia, willkommen. Seine herrliche Winterlandschaft gilt noch als Geheimtipp. Dazu ein hochwertiges Hotel mit bester Küche plus umfangreicher Weinkarte, das höchste Genüsse verspricht. Spätestens wenn die Kirchenglocken mit dem hier typischen ambrosianischen Klang ertönen, wissen wir, dass es „Ferien“ geschlagen hat. Für Ihre optimale Vorbereitung und zu Ihrer Einstimmung auf diese Tage bitten wir Sie, die folgenden Infos durchzulesen.

Es ist obligatorisch, 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr) die letzten Informationen zu Ihrer Tour zu lesen. Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Sie benutzen /meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).

Vorgesehener Tourenablauf
1. Tag Von unserem Treffpunkt fahren wir gemeinsam mit den Autos oder dem Taxi weiter nach Campo. Nachdem wir unser Gepäck im Hotel deponiert haben, erhalten wir auf der Einstiegsrunde von Cané über die sonnigen Alp Corte Nuovo eine erste Gelegenheit, die Landschaft des Valle di Campo kennen und schätzen zu lernen.
Aufstieg 300Hm, Abstieg 300Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2 Std.
2. Tag Noch stiller wird es im Tal hinter dem Weiler von Cané. Nur wenige Menschen verirren sich im Winter zur Alpe di Magnello. In herrlicher Ruhe spuren wir an der im Winterschlaf liegenden Alpsiedlung vorbei bis zum Aussichtsgipfel der Pioda Bagnata (2205m). Der Abstieg zurück nach Cimalmotto lässt verschieden Varianten offen und bei einem Apéro auf der Sonnenterrasse lassen wir den Tag ausklingen.
Aufstieg 950Hm, Abstieg 950Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4.5 Std.
3. Tag Eine vielseitige Tagestour führt uns heute ins Bergdorf Bosco Gurin mit seinen malerischen Natursteinbauten. Über den Passo Quadrello besuchen wir auf eleganter Route das wohl bekannteste Walserdorf der Schweiz. Von hier lassen wir uns mit dem Taxi abholen und zurück nach Cimalmoto bringen.
Aufstieg 750Hm, Abstieg 650Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4.5 Std.
4. Tag Ein letztes Mal ziehen wir in die schon vertraute Tessiner Bergwelt. Die verschwiegenen Wälder und weiten Hänge des Sasso di Magnello (2170m) garantieren einen tollen Tourenabschluss. Am Nachmittag treten wir vom Hotel aus die Heimfahrt an.
Aufstieg 750Hm, Abstieg 750Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4.5 Std.
Unterkunft
In Ruhe und Abgeschiedenheit lassen wir die einmalige Tessiner Berglandschaft auf uns wirken. Das ist Natur pur! Mitten drin liegt die traditionsreiche Locanda Fior di Campo. Das Restaurant bietet lokale Produkte und Spezialitäten wie Gnocchi, Ravioli und Tagliatelle und dazu eine reiche Auswahl an Tessiner Weinen. Wir übernachten im gediegenen Doppelzimmer mit DU/WC. Ausserdem steht uns ein kleiner, aber feiner Wellnessbereich mit Sauna zur Verfügung.
Treffpunkt
Unser Bergführer wird Sie um 10:47 Uhr an der Bushaltestelle in Cevio, Centro erwarten. Fahrplanwechsel vorbehalten.
Anreise/Bahnbillet
Von Ihrem Wohnort nach Cevio, Centro und wieder zurück. Teilen Sie uns bitte mit, falls Sie planen mit dem Auto anzureisen und wie viele Personen Sie zusätzlich ab Cevio mitnehmen können. Die Strecke von Cevio nach Campo werden wir entweder mit Privatautos oder mit einem Taxi zurücklegen. Beim Hotel stehen Parkplätze zur Verfügung.
Zusatzkosten
Für Transfers muss mit Zusatzkosten von rund CHF 80.00 gerechnet werden.

Verschiedenes
Bitte wenden Sie sich für alle Fragen allgemeiner Natur direkt an unser Büro in Root,
Durchführung
Wir informieren Sie wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Ihre Mailadresse oder Sie benutzen /meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).

Nach der Tour
Nach der Tour senden wir Ihnen per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.


Anforderungen:
Keine Erfahrung - Stufe Starter

Highlight

Leistungen / Preis

Kosten pro Person:   Fr. 1'090.00

Im Preis inbegriffen sind:
5-10 Gäste pro Bergführer
3 Nächte im DZ mit DU/WC, 3x Halbpension, Tourentee

Treffpunkt

Cevio, Centro, 10:47 Uhr

 

 

Advertising Advertising Advertising Advertising Advertising