Grundkurs Lawinen im Berghotel Mettmen

Samstag
16.12.2017  -  
Sonntag
17.12.2017

Ausbildung

Lawinenkurse

Ostschweiz / Liechtenstein

Zweitagestour

Stufe Starter

min. 5 / max. 10

Hütte

Fr.  465.00 / Person

» jetzt buchen ...» Anbieter kontaktieren

Beschreibung

Sie sind im Winter abseits der Pisten im freien alpinen Gelände aktiv und interessieren sich für die komplexe Materie Schnee? In einem kompakten Wochenende vermitteln wir Ihnen die wichtigsten Grundlagen der Lawinenkunde und den Umgang mit LVS, Sonde und Schaufel. Die Topografie der Mettmenalp eignet sich bestens, um das neue Theorie-Wissen direkt in die Praxis umzusetzen und zu vertiefen.

Kursinhalt Schneedeckenaufbau, vereinfachte Reduktionsmethode, Lawinenlagebericht, Gefahrenzeichen und Geländeformen erkennen, Hangneigungen schätzen, Umgang mit LVS, Schaufel und Sonde.
Kursziel Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Lawinenkunde kennen. Dadurch können sie einfachere Entscheidungen mit Hilfe des vermittelten Basiswissens selbstständig fällen und komplexere Zusammenhänge besser verstehen. Sie erhalten am Ende des Kurses das Zertifikat SWISS MOUNTAIN TRAINING Winter 1 des Schweizer Bergführerverbandes.

1. Tag Anreise nach Schwanden GL. Per Seilbahn Auffahrt zum Berghotel Mettmen (1600m), nachmittags Kursbeginn zu den Inhalten Schneedeckenaufbau, Geländefaktoren, Umgang mit LVS. 2. Tag Auf einer Ausbildungstour setzen wir die Theorie-Kenntnisse im vielseitigen Gelände um und üben die optimale Routenwahl.  




Programmbeschreibung:


Die Alpinschule Berg+Tal heisst Sie im Kursgebiet Mettmen willkommen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen diesen versteckten Winkel zu entdecken. Für Ihre optimale Vorbereitung und zu Ihrer Einstimmung auf diese Tage bitten wir Sie, die folgenden Infos durchzulesen.

Es ist obligatorisch, 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) die letzten Informationen zu Ihrer Tour zu lesen. Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).

Vorgesehener Tourenablauf
1.Tag Unser Bergführer erwartet Sie in Schwanden GL am Bahnhof. Weiter geht es mit dem Alpentaxi die enge Strasse hinauf zur Talstation der Seilbahn Mettmen. Per Bahn erreichen wir bequem das Berghotel Mettmenalp. Nachdem Sie Ihr Quartier bezogen haben, erhalten Sie eine kurze interaktive Einführung in Lawinenkunde sowie eine Vorbereitung der Themen des Nachmittags im Gelände: Dabei geht es um den Umgang mit LVS, Sonde und Schaufel und die Beurteilung von Gelände, Schneeoberfläche und Warnzeichen. Am Abend fassen wir das Gelernte nochmals zusammen.Entspannen Sie sich nach dem lehrreichen Tag in der Sauna und geniessen Sie die das gediegene Ambiente des Berghotels.
Aufstieg 150Hm, Abfahrt 150Hm, Gehzeit ohne Pausen max. 1 Std.

2.Tag Nach dem Morgenessen folgt eine theoretische Einführung in die Lawinenrettung. Danach starten Sie zu einer kleinen Ausbildungstour. Dabei besprechen wir laufend die optimale Spurwahl und die Taktik der Abfahrt. Daneben bleibt genügend Zeit, Lawinenrettung zu üben. Das Mittagessen nehmen wir draussen im Gelände ein. Nach der Kursbesprechung im Berghotel Mettmen fahren wir per Seilbahn ins Tal ab. Die Heimreise treten wir am späteren Nachmittag an, in etwa zwischen 16.00 und 17.00 Uhr ab Schwanden.
Aufstieg max 400Hm, Abfahrt max. 400Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2 Std.

Kursinhalt
Schneedeckenaufbau, vereinfachte Reduktionsmethode, Lawinenlagebericht, Gefahrenzeichen erkennen, Geländeformen erkennen, Hangneigungen schätzen, Umgang mit LVS, Schaufel und Sonde. Wir arbeiten auch mit einzelnen Elementen der Plattform www.whiterisk.ch des SLF.

Kursziel
Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Lawinenkunde kennen. Einfachere Entscheidungen werden sie mit Hilfe des von uns vermittelten Basiswissens selbstständig fällen und komplexere Zusammenhänge besser verstehen können.

Unterkunft
Ein wirklich komfortabler Stützpunkt ist das moderne Berghotel Mettmen. Im Dezember 2016 eröffnet, bietet es schöne Zimmer mit viel Komfort und ein kleines, aber feines Wellessareal. Wir nächtigen in grosszügigen 4-6 Bettzimmern mit DU/WC, Doppelzimmer gibt es nach Verfügbarkeit und gegen Aufpreis.
Treffpunkt
Unser Bergführer erwartet Sie um 09:52 Uhr in Schwanden GL  am Bahnhof. Fahrplanwechsel vorbehalten. Für Autofahrer stehen in Schwanden beschränkt Parkplätze zur Verfügung.
Zusatzkosten
Die Kosten für den Taxitransport und die Seilbahnfahrt betragen ca. CHF 50.00.

Anreise/Bahnbillet
Von Ihrem Wohnort nach Schwanden GL und wieder zurück.

Verschiedenes
Bitte beachten Sie, dass bei einer Teilnahme mit Tourenskis, Splitboard oder Snowboard erste Tourenerfahrung und Vorkenntnisse Voraussetzung sind. Andernfalls bitten wir Sie, mit Schneeschuhen an diesem Kurs teilzunehmen. Das Ziel dieser zwei Tage ist, möglichst optimal von einer guten Ausbildung zu profitieren. Zurückgelegte Wegstrecken dienen nur dazu, ideale Übungsplätze zu erreichen. Somit spielt es keine Rolle, mit welchem Schneesportgerät Sie den Kurs besuchen.

Wir informieren Sie wie folgt über die : bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Ihre Mailadresse oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).

Nach der Tour
Nach der Tour senden wir Ihnen per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.




Anforderungen:

Stufe Starter

Highlight

Leistungen / Preis

Kosten pro Person:   Fr. 465.00

Im Preis inbegriffen sind:
5-10 Gäste pro Bergführer
1 Nacht im Mehrbettzimmer, 1x Halbpension, Tourentee, Kursunterlagen, Zertifikat SWISS MOUNTAIN TRAINING Winter 1

Treffpunkt

Schwanden GL, 09:52 Uhr

Anbieter

 

 

Advertising Advertising Advertising Advertising Advertising